Gymnastikgruppen als Torte und Törtscher bei der Sergelocher Fastacht

Bei der Straßenfassenacht in Sörgenloch beteiligten sich mehrere Abteilungen des TuS Sörgenloch am bunten Treiben des Fastnachtsumzuges von Sörgenloch.
Anlässlich ihres 25 jährigen Bestehens verkleidete sich die Männergymnastik als überdimensionale, lebendige Fastnachtstorte. Immer wieder formierten sich die einzelnen selbt gebastelten Tortenstücke zu einer übergroßen Geburtstagstorte. „Das ganze hat uns einige Samstag und einige Kisten Bier gekostet“, wurden sie in der Mainzer Allgemeinen Zeitung zitiert.

Passend dazu gingen die Damen der Frauengymnastik als Cup Cakes, auf rhoihessisch auch „Törtscher“ genannt auf die Straße. In ihren farbenfrohen Kostümen begeisterten sie die gesamte Narrenschar.
Schließlich marschierten Törtscher und Torte gemeinsam vereint zum Fastnachtsumtrunk in das Sörgenlocher Vereinsheim.

Als zukünftige Weltmeister 2034 beteiligten sich die Jugendfußballgruppen des Vereins am närrischen Geschehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.